Neue Adapter für die Beleuchtungsprüfung von Beha-Amprobe für sichere und zuverlässige Prüfungen

Neue Adapter für die Beleuchtungsprüfung von Beha-Amprobe für sichere und zuverlässige Prüfungen

Neue Adapter für die Beleuchtungsprüfung für sichere und zuverlässige Prüfungen.

Beha-Amprobe® hat einen Satz mit fünf Adaptern für die Beleuchtungsprüfung vorgestellt – für sichere Prüfungen an allen Standard-Sockeln. Die Adapter können in Kombination mit einer Vielzahl von Messgeräten verwendet werden, deren Messleitungen über 4-mm-Sicherheitsstecker verfügen. Die Adapter ermöglichen Beleuchtungsprüfungen an allen gängigen Sockeln, gewährleisten einen verlässlichen und sicheren Kontakt und machen dabei das Halten der Prüfspitzen überflüssig. Die Adapter können einzeln oder als vollständiger Satz mit fünf Adaptern für die Beleuchtungsprüfung (ADPTR-KIT1-EUR) gekauft werden.

Weitere Details sowie Verkaufsinformationen zu den Adaptern finden Sie unter www.beha-amprobe.com. Die Adapter für die Beleuchtungsprüfung von Beha-Amprobe ermöglichen eine einfache Verwendung mit einer Hand und gewährleisten einen niedrigen Kontaktwiderstand. Sie sind wartungsfrei und verfügen über ein kleines robustes Gehäuse mit einer zusätzlichen Fingerschutz-Sicherheitsbarriere. Die Adapter eignen sich für die Verwendung mit Installationstestern, Isolationsmessgeräten und Leitungsdetektoren sowie für die Spannungsmessung und -überwachung bei Netzqualitätsstudien.

Die Adapter von Beha-Amprobe sind mit folgenden Anschlüssen erhältlich: E27, B22, E14, B15 und GU10, oder als vollständiger Satz mit allen fünf Ausführungen.